Zum Hauptinhalt springen

Unterschiede, die einen Unterschied machen

Für eine erfolgreichere Kundengewinnung und langfristigere Kundenbeziehungen

 

Wie würde es sich anfühlen, wenn Sie mit einem Mehr an Menschenkenntnis Ihren vertrieblichen Erfolg steigern und Ziele damit schneller erreichen könnten?

Was würden Sie denken, wenn Sie mit einem Mehr an Wissen über sich und andere eine schon gute Kundenbeziehung noch weiter verbessern könnten?

Und was würden Sie machen, wenn Sie mit dem praktischen Wissen eines sich bereits seit Jahrzehnten bewährten, mit wissenschaftlichen Fakten und neuesten Erkenntnissen unterlegten Modells mehr Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen erwerben könnten?

Die Fähigkeit, den individuellen Menschen in sich und im Kunden zu erkennen, eröffnet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, mehr neue Kunden zu gewinnen, sondern auch bestehende Kunden länger an sich zu binden.
Gemeinsamkeiten können so genutzt, Unterschiedlichkeiten überbrückt und der Weg für eine erfolgreiche Zusammenarbeit geebnet werden.

Ob am Telefon, im persönlichen Gespräch vor Ort oder in der allgemeinen Kommunikation - mit unserem Ansatz ist es auf leichte Art und Weise möglich, den individuellen Menschen im Kunden mit seinen persönlichen Bevorzugungen und Eigenschaften (das „Naturell˝) zu erkennen und die eigene, Vorgehens- und Verhaltensweise darauf abzustimmen - ganz ohne die sonst üblichen Tests, Statistiken, aufwändigen Fragebögen und Analysemodelle.

Heute lernen - morgen ausprobieren - übermorgen anwenden

Ziel unseres Trainings ist, zukünftig in der Lage zu sein, den Kunden mit seinen Bedürfnissen und Motiven zu erkennen und zu verstehen, zielgerichtet mit ihm zu kommunizieren und eine erfolgreiche, nachhaltige und belastbare Beziehung auf- und auszubauen.

Trainingsschwerpunkte

  • Orientierungen, Bevorzugungen und Naturelle als prägnante Merkmale zur Unterscheidung zwischen sich und andern erkennen und einordnen.
     
  • Verstehen, was anderen wichtig ist und nach welchen Kritieren sie, neben ihrer Rolle oder Funktion, z. B. Kaufentschiedungen treffen, bzw. Kundenbeziehungen bewerten.
     
  • Die eigene Vorgehens- und Verhaltensweise in der Kundengewinnung und der Kundenbetreuung daran ausrichten, selbst dann, wenn es gleichtzeitg mehrere, sehr unterschiedliche Menschen betrifft.
     
  • Abläufe, Prozesse und die Kommunikation mit dem Kunden einfacher, effektiver und effizienter gestalten.

"Kenne Dich und Dein Gegenüber und Du wirst in jeder Beziehung der Erfolgreichere sein. Kenne Dich aber nicht Dein Gegenüber und Du wirst mal gewinnen und mal verlieren. Kenne weder Dich noch Dein Gegenüber und Du wirst in jeder Angelegenheit der Unterlegene sein."

Frei übersetzt nach den Weisheiten von Sun Tzu

Interessiert?

Dann vereinbaren Sie hier ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch.